FÜR ITALIEN liefern wir FREI HAUS WENN SIE € 99,00 erreichen oder wenn Sie sich in unserem Showroom in Varedo (MB) zurückziehen

Getreide

Die Getreide haben eine komplexe Geschichte, die von der Bevölkerung abhängt: Das erste Getreide war wahrscheinlich die Meile, die heute noch von einigen Bevölkerungen Zentralasiens in Form von Polentateig konsumiert wird. Als die Arianer in Indien einmarschierten, fanden sie den Hafer und dann die Gerste, die als edler galt. Einige Völker lehnten jedoch den Verzehr von Hafer ab und betrachteten ihn als Nahrung für Tiere. In Rom hat Cato es sogar von den Feldern als Unkraut ausgerottet. Im Mittelalter würde kein englischer oder französischer Ritter jemals "das Essen, das er seinem Pferd gab" füttern. Es war Europa, das seine Konzeption änderte. Scottish und Irish waren sehr begeistert davon. In seinem Wörterbuch definierte Samuel Johnson Hafer als "Nahrung für Männer in Schottland, für Pferde in England". Die beleidigten Schotten erwiderten: "England war berühmt für die Vortrefflichkeit seiner Pferde, während Schottland für seine Männer berühmt war".Entdecken Sie unsere Sorten: Bohnen Dinkel, Roggen, Weizen, Manitoba, Hafer, Gerste, Hirse, Weizen werden Saraceno und 5 Getreide, arbeiteten streng nach alten italienischen Bauern handwerklichen Traditionen.

REGISTRIEREN SIE SICH AUF DER WEBSITE UND SIE WERDEN SOFORT EIN DISCOUNT CODE VON 10% AUF DIE ERSTE BESTEKLUNG BEKOMMEN!



    MARKEN

    sx dx
    A RICCHIGIA ACETAIA GIUSEPPE GIUSTI ADE ALBEDO 100 ALESSI ALFONSO PRIORELLI ALPE PRAGAS ALTE PASTA FACTORY MORELLI AMISFIELD ANKARSRUM APICOLTURA CAZZOLA - AZIENDA AGRICOLA GIARDINO ATELIER DELLA PASTICCERIA AZIENDA AGRICOLA BONAT B-BAG BY EXTREME LOUNGING  BAMIX BERKEL BETTY BOSSI BIGGREENEGG BIRRIFICIO RURALE BLACK COTTAGE BOKAR BOSCO BRIETO BUGATTI CAFFÈ COLLEONI CANTALUPPI CANTINA DI SOAVE CANTINE MAINETTI CASA CHEF CASA VINICOLA ABBAZIA DI S. GAUDENZIO CASA VINICOLA FRATELLI CASETTA CASEIFICIO SOCIALE CODURO - PARMA CBE ELETTRODOMESTICI CELME CHEF'SCHOICE CLASSE ITALY CUCINA ANTICA DAIDONE EXQUISITENESS DE CECCO DEEJO DRAGONARA DUE CIGNI DULCIS EMBUTIDOS MORATO FARM MANCINI FOX FRUTÓBIDOS LICORES GALFRÈ ANTIPASTI D'ITALIA GAROFALO GRANDI & GABANA HOEFATS I SAPORI DELLE VACCHE ROSSE IFAVINE KEEN CHEF KEEN OPTICS KITCHENAID KUHN RIKON KUVINGS LA FATTORIA DI PARMA LEGNOART LIVANA HOME LODGE LOGEVY LOTUSGRILL LURCH MAGIC VAC MAIN DIVIDE MAISONFIRE MARTTIINI MASON CASH MELORIA MERCURY MEROWINGS MIELIFICO MENI MOJOW MONBENTO NITSCHE GERMANY NORDIC D'LUXX NORDIC WARE OASE OLIO IONIO PRESTIGE OLIO NECE PADERNO PANTONE™ PEGASUS BAY PRINCIPATO DI LUCEDIO RENOIR SALUMIFICIO ROSSI SAMBONET SATANINO SIAGO SPIEGELAU SUNCRAFT SWISS DIAMOND TARTUFLANGHE TE MATA TECNO AIR SYSTEM TORRANTICA TRABO TRINITY HILL TUTTI A TAVOLA TWO RIVERS URLAR VERITABLE VICTORINOX VILLA POGGIO SALVI DI MONTALCINO FARM VITAMIX WHITEHAVEN WILLIAMBOUNDS WOLF YESEATIS
    !
    Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für die Analyse, personalisierte Inhalte und Anzeigen.
    Mikand Way S.r.l.
    YesEatIs
    Via Pavia 23 Varedo 20814 Italy +390362580932 info@yeseatis.com
    YesEatIs
    1-3500
    Mikand Way S.r.l.
    YesEatIs
    YesEatIs
    Getreide der besten Marken Online verkauf ESSEN im Sonderangebot
    https://www.yeseatis.com/public/ImgCat/big/233-470040165-immaginecat_2cereali.jpg
    Die Getreide haben eine komplexe Geschichte, die von der Bevölkerung abhängt: Das erste Getreide war wahrscheinlich die Meile, die heute noch von einigen Bevölkerungen Zentralasiens in Form von Polentateig konsumiert wird. Als die Arianer in Indien einmarschierten, fanden sie den Hafer und dann die Gerste, die als edler galt. Einige Völker lehnten jedoch den Verzehr von Hafer ab und betrachteten ihn als Nahrung für Tiere. In Rom hat Cato es sogar von den Feldern als Unkraut ausgerottet. Im Mittelalter würde kein englischer oder französischer Ritter jemals "das Essen, das er seinem Pferd gab" füttern. Es war Europa, das seine Konzeption änderte. Scottish und Irish waren sehr begeistert davon. In seinem Wörterbuch definierte Samuel Johnson Hafer als "Nahrung für Männer in Schottland, für Pferde in England". Die beleidigten Schotten erwiderten: "England war berühmt für die Vortrefflichkeit seiner Pferde, während Schottland für seine Männer berühmt war".Entdecken Sie unsere Sorten: Bohnen Dinkel, Roggen, Weizen, Manitoba, Hafer, Gerste, Hirse, Weizen werden Saraceno und 5 Getreide, arbeiteten streng nach alten italienischen Bauern handwerklichen Traditionen.
    BIO-Mehl von Hartweizengrieß Saragolla - Sack von 1 kg